- en - de - nl - es

Technische Anwendungen für Unterwasserfenster

Hochbau und Wasserschutz

Glaswände können als permanente Elemente für den Überflutungsschutz dienen.
Sie bieten eine gute Alternative zu den üblichen Flutschutztoren. Diese Hochwasserschutz-Fenster sind aus modernen Mehrschicht-VSG oder Acrylblöcken. Sie können die technischen Anforderungen an Hochwasserschutzeinrichtungen problemlos erfüllen. Festigkeit und Dauerhaftigkeit des Glases sind überhaupt kein Problem. Damit erlauben sie, feste Wände transparent zu machen. Das besondere Augenmerk von Hydrosight liegt dabei auf einer filigranen Rahmenkonstruktion mit geringen Profilabmessungen. Breite und klobige Rahmen würden die optischen Vorteile des Glases zunichte machen. Für sensible innerstädtische Bereiche mit hohen Anforderungen an das Stadtbild ergeben sich mit Glaswänden neue Möglichkeiten für den Hochwasserschutz. Für Glashöhen bis 1m erinnern die Wände an übliche Glasbrüstungen und passen sich gut in die gewohnten Sichtweisen der Betrachter ein.

Ocean views can be retained where formerly bulkheads spoilt the environment with the help of Hydrosight Underwater Windows.

Druckdichte Fenster für den Anlagenbau

Hydrosight Unterwasserfenster sind sehr vielseitig. Sie wurden in Wasseraufbereitungsanlagen zur Überprüfung der Wasserqualität eingesetzt. Weitere Verwendungen z.B. :

  • druckbeständige Schauluken in Kontrollräume für Flusswasser, Bäche oder Küstenabschnitte
  • Sichtöffnungen im Unterwasserbereich von Behältern, speziell im Hochbehälterbau
  • Überwachungsfenster für Eisspeicher in der Klimatechnik
  • Kontroll-Luken für Löschwasser-Tanks

Schiffsbau

Hydrosight hat bereits Scheibentypen für die Verglasung von Fluß-, Seeschiffen und Hafeneinrichtungen entwickelt. Eine solche Scheibe verfügt über eine erhöhte mechanische Festigkeit und kann als Bullauge oder für die innere Verglasung verwendet werden. Unsere Scheiben sind gehärtet und erfüllen die höchsten Ansprüche an die Sicherheit. Im Falle einer Beschädigung bilden sie keine scharfen verletzungsträchtige Splitter.
Bei Superyachten werden gerne Schiffpools verbaut. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten für den Einsatz von Verglasungen. Sei es im Schwimmbadboden, um somit natürliches Licht in die Kabinen zu leiten. Oder sei es im Außenbereich, um mit einer Glaswand den Pool abzurunden. Hydrosight Unterwasserfenster sind hier immer die richtige Wahl.

Fenster für U-Boote werden von Hydrosight in der Regel nicht gebaut.

Submarine Windows for University